Expertinnen und Experten des Medizinrechts und Patient:innenschutzes berichten über Patienten-, Eltern- und Kinderrechte, um von chronischer Erkrankung Betroffene, Eltern und Familien aber auch in der Beratung und Betreuung dieser Patienten Tätige über hilfreiche Rechte und Unterstützungsmöglichkeiten in der Versorgung zu informieren. Themen sind u.a. Fehlverwendung von Krankenkassenbeiträgen, Einrichtungsaufklärung/Komplikationen, Anspruch auf innovative Behandlungen, verfassungsrechtliche Vorgaben und Teilhabe, Vereinbarkeit mit Familie und Beruf.

Es handelt sich um eine Hybrid-Veranstaltung.

Fakten auf einen Blick
Datum: 28.02.2024
Uhrzeit: 9:00 bis 15:30 Uhr
Ort:
Franz Hitze Haus,
Kardinal-von-Galen-Ring 50,
48149 Münster
ODER
online
Weitere Informationen:
Veranstaltungsprogramm