Im Lichte des Superwahljahres in Sachsen stellen wir uns auf der Tagung gemeinsam der Frage, wie mehr selbstbestimmtes Wohnen in unseren Stadtteilen möglich ist. In drei Workshops können die Teilnehmer:innen mit Aktiven von innovativen inklusiven Projekten Strategien entwerfen und diskutieren. Die Tagung ist kostenfrei und hybrid.

Infos zum Programm in Alltagssprache findet ihr hier und auf dem Flyer im Anhang.

Infos zum Programm in Leichter Sprache findet ihr hier und auf dem Flyer im Anhang.

Fakten auf einen Blick
Datum: 21.03.2024
Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort:
Jugend- und Altenhilfeverein e.V.
Goldsternstraße 9
04329 Dresden
Anmeldung:

Anmeldung in Alltagssprache: www.inwob.net/anmeldung

Anmeldung in Leichter Sprache: www.inwob.net/anmeldung-ls 

Kosten:
kostenfrei
Kontakt:

Johannes Hübner vom Innovativen Netzwerk Wohnen mit Behinderung

Mail: mail@inwob.net

Telefon: 0341 609 1041

Weitere Informationen:
Tagungsprogramm